Sie sind hier: ECO-Training  
 ECO-TRAINING
Auswertungen ECO-Training (Kennwort nötig)
Presse

WIRTSCHAFTLICHE FAHRWEISE / ECO-TRAINING
 
steigende Kraftstoffkosten reduzieren den unternehmerischen Gewinn, da nicht alle Preissteigerungen an die Kunden weitergegeben werden können.

Nicht nur der Kraftstoff hat einen hohen Anteil an den Fuhrparkkosten. Alle variablen Kosten wie Wartung und Reparaturen können gesenkt werden.

In unseren ECO-Seminaren lernen Ihre Fahrer die Fahrzeuge verschleißarm und mit geringem Kraftstoffverbrauch zu bewegen. Dabei wird die Transportleistung (Geschwindigkeit) sogar noch gesteigert!

Zum Einsatz kommen dabei moderne Messgeräte, die direkt an die Motorsteuerung (EDC-Motoren, Can gesteuert) angeschlossen werden.
 



ECO-Training

Das ECO-Training sollte nach Möglichkeit mit dem Fahrzeug durchgeführt werden, mit dem der Fahrer täglich fährt. Gerne auch Automatikfahrzeuge!
Auf Wunsch stellen wir gerne unseren LKW (DB Actros, Megaspace, Telligent-Schaltung), mit oder ohne Anhänger, zur Verfügung.

Ablauf der Schulung:
Nach einer kurzen Einleitung fährt jeder Mitarbeiter ca. 20 – 30 min auf einer festgelegten Fahrstrecke um den aktuellen Fahrstil zu ermitteln (Ist-Aufnahme).

Im anschließenden Theorieunterricht werden die Grundlagen der wirtschaftlichen Fahrweise und der Fahrphysik vermittelt: Kraftstoffverbrauch, Kupplungsverschleiß, Bremsverschleiß, Antriebsstrang, Reifenverschleiß u.v.m.

Anschließend fährt jeder Mitarbeiter ein 2. Mal die festgelegte Route. Dabei gibt der Trainer Hinweise und Erklärungen zur Verbesserung.

Wie schon bei der ersten Fahrt wird festgehalten:

- der Kraftstoffverbrauch für die Fahrt
- der Durchschnittsverbrauch
- die gefahrene Zeit
- die Durchschnittsgeschwindigkeit
- die Anzahl der Kupplungsbetätigungen


 
Jedem Mitarbeiter wird in einem Abschlussgespräch das Ergebnis seiner erzielten Einsparungen mitgeteilt und es wird gegebenenfalls auf weitere Potenziale hingewiesen.

Verblüffende Ergebnisse:
Die Fahrer mit dem geringsten Kraftstoffverbrauch haben die höchste Transportleistung (höchste durchschnittliche Geschwindigkeit)!

Auch -> Einzeltraining möglich!
Siehe auch -> Fahrertraining  



Beispiel für Einsparungen:

Angenommen ein Fahrer fährt pro Jahr 130.000 km und hat zurzeit einen Verbrauch von 32 Litern/100 km.
Bei einem Dieselpreis von 1,50 € pro Liter sind das 62.400,- € pro Jahr.

Bei einer Verringerung um nur 1,5 Litern/100 km auf einen Durchschnittsverbrauch von 30,5 Liter/100km reduzieren sich die Kraftstoffkosten auf nur noch 59.475,- € pro Jahr.

Das ergibt eine Ersparnis von 2.925,- € an Kraftstoffkosten für ein einziges Fahrzeug!

Bei einer Flotte von 20 Fahrzeugen summiert sich das auf 58.500,- €!

Hinzu kommen noch die Einsparungen an Verschleiß von Kupplung, Bremsen, Reifen und Antriebsstrang.


Eine Kraftstoffeinsparung von mehr als 10 % (3 Liter/100km) wird häufig erreicht!


Referenzen

Original Auswertungen (Einsparungen von bis zu 27%) können Sie hier einsehen.
Dazu benötigen Sie ein Kennwort, dass Sie bitte telefonisch oder per Mail erfragen.

Entgegen weitläufiger Meinung kann auch mit Automatikfahrzeugen (z.B. Müllfahrzeugen) eine Kraftstoffeinsparung von bis zu 17% erreicht werden.

> Presseveröffentlichungen


Gästebucheintrag eines Teilnehmers:

"habe bei dem bennedikt spreine im rahmen der busausbildung und der berufskraftfahrerqualifikation die anregungen zum thema ecotraining verinnerlicht und auch im privaten umgesetzt und ich muß sagen, ich habe mit meinem pkw eine kraftstoffeinsparung von ca.30% und bin echt tierisch erstaunt, wieviel man trotz
kraftfahrer immer noch zusätzlich einsparen kann.und es macht auch noch spaß zb. durch göttingen zu fahren ohne auch nur einen einzigen stop!!!! leute werdet wach auch wenn ihr denkt ihr habts drauf?? geht zum spreine und lernt dazu!!!! es ist wirklich genial mit einfachen tricks und kleinigkeiten viel erreichen genial!!!!"


runter mit den Drehzahlen!




 



Sie wünschen mehr Informationen oder ein Angebot?

Vorname
 
Nachname
 
Firma
 
Telefon
 
E-Mail
 
Nachricht
 



Druckbare Version